Bezahlte Umfragen

Geld verdienen mit Meinungsumfragen

Bezahlte Umfragen im Internet sind mittlerweile eine beliebte und verbreitete Methode, um sich mit relativ wenig Aufwand etwas Geld dazuzuverdienen.  Wir zeigen Dir auf dieser Seite, wie bezahlte Umfragen genau funktionieren und welche Anbieter es gibt.

Was sind bezahlte Umfragen?

Meinungsumfragen sind für Wirtschaft und Politik ein beliebtes Analyse- und Marketinginstrument. Wenn Teilnehmer einer solchen Umfrage eine Vergütung erhalten, spricht man von bezahlten Umfragen. Die Vergütung kann entweder Bargeld sein, aber auch Gutscheine oder Sachprämien.

Welche Anbieter gibt es?

Der die Nachfrage sehr hoch ist, gibt es in Deutschland mittlerweile zahlreiche kleine und große Firmen, die sich auf Online-Marktforschung spezialisiert haben. Im Folgenden stellen wir euch die wichtigsten Anbieter vor.

AnbieterVerdienst pro UmfrageZeitaufwandAuszahlung 
Swagbucksbis zu 50 Euro~ 10 minPayPal, Gutscheinekostenlos anmelden
Meinungsort2 Euro~ 10 minBargeldkostenlos anmelden
Gfk1 Euro~ 5 minBargeldkostenlos anmelden
Toluna3 Euro~ 10 minBargeldkostenlos anmelden
Meinungsplatz2,5 Euro~ 10 minBargeldkostenlos anmelden
i-Say3 Euro~ 15 minBargeldkostenlos anmelden
EntscheiderClub3 Euro~ 12 minBargeldkostenlos anmelden
LifePoints2 Euro~ 10 minBargeldkostenlos anmelden

Wie viel Geld kann man mit bezahlten Umfragen verdienen?

Wer sich von zu Hause aus etwas Geld dazu verdienen möchte, landet schnell bei bezahlten Umfragen. Aber lohnt sich das überhaupt?

Grundsätzlich lässt sich diese Frage mit einem ja beantworten. Man sollte keine Reichtümer erwarten, aber mehr als 100 Euro sind (mit den richtigen Umfragen und Anbietern) bei einem überschaubaren Zeitaufwand durchaus drin. Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter im Bereich der Online-Marktforschung, dadurch steigt der Konkurrenzdruck. Um seriöse Teilnehmer für die diversen Projekte zu finden, braucht es natürlich einen Anreiz. Und der ist in den meisten Fällen das Geld.